Mit hunderten Auftritten im In- und Ausland hat sich die STB Big Band einen ausgezeichneten Ruf erspielt.
Sie gehört mittlerweile zu den am kraftvoll swingensten Formationen im Raum Stuttgart und zum jazzmusikalischen Aushängeschild Sindelfingens.

Presse- und Veranstalterinformationen der STB Big Band

STB Bandinfo (PDF)

STB Bandlogo (JPG)

Gruppenbild 2019

Bühnenanweisung (PDF)

Das schreibt die Presse

Enormes Power-Potential (SZBZ 30.03.2019)

...Das liegt am Aufgebot gleich zweier auf Profiniveau singender Vokalistinnen, zum einen der wieder aktiven, mit ihrem dunkler getönten Timbre zu Swing bis Blues und vielem mehr fähigen Pearl Bretter und der direkteren, punktgenaue Feelings bestens belebenden Gudrun Egle... Das liegt nicht zuletzt an fitten Registern die wie etwa die Posaunen selbst in zickigstem Revier bestehen. mehr (PDF)

Qualitätskurve zeigt stetig nach oben (Kreiszeitung 27.03.2019)

Ziemlich abgezockt und routiniert wurde ein Programm präsentiert, das mit 13 Titeln
von Sammy Nestico, Dizzy Gillespie, über Stevie Wonder bis zu Workshop-Leiter
Alexander Bühl reichte. Dieser hatte sichtlich Freude daran, wie die routinierte
Combo seine Vorstellungen umsetzte.  mehr

Die Amateure holen den Profi-Hammer heraus (SZBZ 21.03.2018)

Die Arrangements von Joo Kraus bescherten außergewöhnlich prickelnde Musikmomente. Gudrun Egle verstand ihre Stärke im Groove-Metier voll auszuspielen.  mehr

Gute Stimmung zwischen Star und Truppe (Kreiszeitung 19.03.2018)

Die Chemie scheint zu stimmen zwischen dem Trompeter Joo Kraus und der STB Big Band. Beim Auftritt das schmissige Zusammenspiel und die Freude am gemeinsamen Musizieren von der gegenseitigen Wertschätzung. Kraus: "Es war ein toller Workshop mit der STB Bigband. Das Niveau ist echt hoch."  mehr

Verknüpfung von coolem Jazz und frecher Lyrik  (SZBZ 26.10.2017)

Musik und Poesie wird nicht nebeneinander serviert, sondern treten in ein Zwiegespräch, Spontanität und der musikalische sowie sprachliche Dialog mit dem Publikum spielen eine große Rolle. ... Ein Programm, das frech und locker rüberkommt und jede Menge Spaß macht.  mehr

Schön schräg und sehr schrill  (SZBZ 22.03.2017)

Zur Historie der STB-Big-Band gehört seit zwei Jahrzehnten, dass man sich bekannte bis hochprominente Jazz-Größen zwecks Zusammenarbeit engagiert und nach gemeinsamem Workshop zum Konzert aufspielt. mehr

STB Bigband mit großartigen Gastsängern  (Kreiszeitung 22.03.2017)

Mit ihrem Stargast Monika Roscher hatte die STB Bigband am vergangenen Samstag eine wahre Jazz-"Granate" ins Odeon eingeladen. Die Gitarristin, Sängerin und Komponistin wurde 2014 mit dem Echo als "Bester Newcomer des Jahres National" ausgezeichnet und sorgte beim Konzert in Sindelfingen für reichlich fetzige Töne im vollbesetzten SMTT-Saal. mehr

Bläser-Sound trifft Jazz-Steptanz (Kreiszeitung 14.11.2016)

Wie von dieser Band gewohnt, stellte sie gleich den richtigen Groove in den Raum, bevor Tap & Tray mit scheinbar müheloser Leichtigkeit zu einer swingenden Duke Ellington Nummer mit ihren Taps den Boden fegen. Staunende Blicke folgen ihren Bewegungen. Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was da noch folgen sollte.ab.  mehr

Profis geben frischen Glanz (SZBZ 16.04.2016)

Die Arrangements sind gespickt mit quirligen Fills und Intermezzi, nicht selten im Unisono. Dass hier nicht nur Mehl als Solist und als Leader in turbulentem Fahrwasser eine bestechende Figur abgibt, sondern auch die STB-Big Band mit ihrer Präzision mehr als einmal mehr an eine Profi- statt Amateurtruppe erinnert, das notigt Respekt ab.  mehr

Lustige Liaison mit der Literatur (SZBZ 17.11.2015)

Über den Tellerrand gucken hat bei der STB Big Band Tradition  mehr 

Vollgas mit den Salzigen Erdnüssen (SZBZ 22.04.2015)

Kurzweilige Jubiläumsgala zum 25-jährigen Bestehen der STB Big Band im ausverkauften Odeon der SMTT   mehr